SPENDENKONTO

Plakat-Organspende rettet leben

Die Hilfsgemeinschaft verwendet Spendengelder für Aufklärung und Schulung von Dialysepatienten und Transplantierten  durch Vorträge, Seminare usw. über alle Belange, die Nierenkranke betreffen. Sie bietet ihren Mitgliedern psychologische Beratung und Hilfe an, um neue Lebensperspektiven trotz Erkrankung zu entdecken. Sie fördert Begegnungsmaßnahmen wie Ausflüge, Dialyseferien und Gespräche, um sozialer Isolation entgegenzuwirken.  Bedürftige Mitglieder erfahren, soweit möglich, Unterstützung. Ein weiteres großes Anliegen des Vereins ist die Aufklärung der Bevölkerung  über Organspende. Ihre Spende hilft uns, diese Ziele zu verwirklichen.

Helfen Sie mit unsere Arbeit weiter vorran zu treiben, denn auch Ihre Spende kann unseren Dialysepatienten und Transplantierten schon bald helfen !!! Vielen Dank

 

Hilfsgemeinschaft der Dialysepatienten
und Transplantierten Regensburg/Straubing e.V.
IBAN : DE26 750903000101384929
BIC    : GENODEF1M05   

 

Jede Spende ist wertvoll. Danke.

 

Behandlung der Spenden

Die Körperschaft ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§50 Abs. 1 ESt.DV) auszustellen.


Behandlung der Mitgliedsbeiträge

Die Körperschaft ist berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§50 abs. 1 EStDV) auszustellen.


Jede Spende ist wertvoll. Danke.

                                                                   

       

Leben bewahren Organspende
Organspendeausweis

"Weiterführende Informationen zur Nierentransplantation"

Kiss-Regensburg
Besucherzaehler